Lausitzer Gebirge
Cesky Deutsch English Francais

Willkommen im Lausitzer Gebirge

Pěnkavčí vrch (Finkenkoppe).


Neues auf den Seiten des Lausitzer Gebirges:

3. April 2013 - Panoramatische Aussicht vom Klíč (Kleis).
18. Februar 2013 - Aussicht vom Wache nach Norden.
21. Januar 2013 - Panoramatische Aussicht vom Turm Na Stráži (Wachstein) bei Sloup (Bürgstein).
2. Januar 2013 - Ergänzung durch panoramatische Aussichts: Jedlová (Tannenberg), Tolštejn (Tollenstein), Popova skála (Pfaffenstein) und Nonnenfelsen.
19. November 2012 - Aussicht vom Polevský vrch (Blottendorfer Berg) nach Südosten und Aussicht vom Šišák (Schieferberg) nach Osten.
5. November 2012 - Aussicht vom Tlustec (Tolzberg) nach Westen.
- 14. October 2011 - Ergänzung durch neue Interessantes:
Scharfenstein, Karlsfried, Loupežnický vrch (Raubschlossberg), Podkova (Hufeisenberg), Popova skála (Pfaffenstein), Skalní divadlo (Felsentheater), Černý vrch bei Polesí (Schwarzer Berg), Rolleberg bei Polesí, U tří pánů (Dreiherrenstein), Panenská skála bei Rynoltice (Jungfernstein), Janovické poustevny (Johnsdorfer Einsiedelei), Světlický vrch (Lichtenberg), Kyjovské údolí (Khaatal), Zadní Doubice (Hinterdaubitz).
-



Krkavčí kameny (Rabensteine). Kontaktaddressen:
Verfasser der Seiten: Jiří Kühn
Naturwissenschaftlichen Fakultät der Karls-Universität in Prag,
Albertov 6, CZ-128 43 Prag 2
e-mail: kuhn@natur.cuni.cz

Übersetzung: Petr Kühn
Okružní 2173, CZ-470 01 Česká Lípa
e-mail: pkuhn@volny.cz


Verwaltung der Landschaftsschutzgebietes Lausitzer Gebirge:
Správa CHKO Lužické hory
Školní 12, CZ-471 25 Jablonné v Podještědí
e-mail: luzhory@nature.cz

 


Die Seiten über das Lausitzer Gebirge befinden sich auf: http://www.luzicke-hory.cz/lausgeb.html
Copyright (c) Jiří Kühn, 1997-2013.     Übersetzung: Petr Kühn