Historische Bilder

Prácheň
(Parchen)

Diese Lithographie zeigt auf dem kleineren Bilde unter der Gesamtsansicht der Gemeinde die Schule und links zwei beliebte Ausflugsziele der Umgebung: den Aussichtsturm am Obrázek (Bildstein) und den Basaltfelsen Panská skála (Herrnhausfelsen).
Diese Ansichtskarte zeigt den Anblick von Prácheň (Parchen) vom Hange des Vyhlídka (Kühlberg). Rechts sieht man die Hautpstrasse nach Kamenický Šenov (Steinschönau) und hinter der Kirche ragt der unscheinbare Hügel des Panská skála (Herrnhausfelsen) hervor.
Diese Ansichtskarte ohne Datum zeigt die Aussicht auf Prácheň (Parchen) vom Hügel Vyhlídka (Kühberg). Im Vordergrund das steinerne Denkmal der Gefallenen des Ersten Weltkrieges.
Diese Ansichtskarte ohne Datum zeigt Prácheň (Parchen) und seine an der in das Tal zwischen Vyhlídka (Kühlberg) und Česká skála (Tscheschkenstein) hinunterführenden Strasse stehenden Häuser.
Auf dieser Ansichtskarte sehen Sie die Gemeinde Prácheň (Parchen) mit der ehemaligen Gaststäte Vyhlídka (Kühlbergbaude) im Hintergrund.
Diese Ansichtskarte vom Jahre 1931 zeigt den Blick auf der nördlichen Teil von Prácheň (Parchen) vom Hange des Vyhlídka (Kühlberg).
Auf dieser Ansichtskarte von 1901 sieht man den mittleren Teil der Gemeinde mit der St. Laurentiuskirche und den schönen Häusern der hiesigen Glasarbeiter. Im Hintergrund ragt der unscheinbare Hügel des Panská skála (Herrnhausfelsen) hervor.
Diese Ansichtskarte stellt den Ort Prácheň (Parchen) an Hand einiger Aufnahmen von der Vyhlídka (Kühlberg) dar. Links oben ist der Mittelpunkt des Ortes mit der Kirche des hl. Laurentius, rechts eine Häusergruppe an der Hauptstrasse mit dem Šenovský vrch (Steinschönauer Berg) im Hintergrund, links unten sieht man den nördlichen Teil der Gemeinde an der Hauptstrasse und rechts die Wiesen am Südrande der Gemeinde. Auf dem mittleren Bild ist Štěpán Hrdina's ehemalige Glashütte aus dem Jahre 1908.
Diese Ansichtskarte zeigt die Gebäude im Areal der ehemaligen Glashütte an der Strasse nach Nový Bor (Haida) vom Fusse des Vyhlídka-Berges (Kühlberges). Im Hintergrund sieht man die Felder am Hange des Obrázek (Bildstein).
Auf dieser Ansichtskarte sieht man den oberen Teil der vom Mittelort von Prácheň (Parchen) in das „Freudental“ genannte Tal zwischen dem Vyhlídka (Kühlberg) und Česká skála (Tscheschkenstein) hinunterführende Gasse.
Diese Winteransichtskarte von 1924 zeigt die an der Hauptstrasse beim Herrenhausfelsen stehenden Häuser.  Die an der Strasse stehenden Alleebäume wurden 2006 bei der Neuherrichtung der Strasse und dem Bau des Parkplatzes gefällt.
Diese Ansichtskarte zeigt die ehemalige, an einem nach Okrouhlá (Schaiba) fliessenden Bächlein stehende Mühle im Ortsteil Freudenthal.
Auf diser Ansichtskarte aus dem Jahr 1910 sieht man die ehemalige Mühle im Ortsteil Freudental, die nach dem Brande in den 50. Jahren des 20. Jahrhunderts einging.

Diese Ansichtskarte von 1932 zeigt den Vyhlídka (Kühlberg) mit der „Kühlbergbaude“ und den Häusern von Prácheň (Parchen) an seinem Fusse.
Auf dieser Ansichtskarte sieht man die Gasse an der St. Laurentius-Kirche nach dem Schneesturm im Februar 1924.